Restaurant

  • check it out
  • check it out
  • check it out
  • check it out

Aus der Postküche frisch auf den Tisch…     unser Motto, wenn es um’s Essen geht!
Saisonal wechselnde Speisekarten, kulinarisch- musikalische Aktionsabende, saisonale Frischeküche, vom Aschermittwochshering bis zur letzten Krumper (so nennt man bei uns die Kartoffel während der Kartoffeltage im Herbst) bei uns dreht es sich immer um frische Produkte, meist regionaler Herkunft. Und um Ihnen zu zeigen, dass wir in punkto Frische nichts zu verstecken haben, kochen wir auch gerne an Aktionsbuffets vor den Augen unserer Gäste in der Live-Küche. Diese Veranstaltungen finden Sie unter Kulinarischer Kalender, im normalen à la carte – Geschäft kochen wir in der Küche, aber nicht minder frisch!
Unser Restaurant hat rund 75 Sitzplätze, hinzu kommen im Sommer ca. 60 auf der Terrasse. Das Restaurant kann auch gerne komplett für Familienfeiern aller Art genutzt werden, natürlich incl. Live-Küche. Und wenn die Sonne scheint, steht einer Erweiterung in Richtung Abendsonne auf der Terrasse nichts im Wege! Eine traumhafte Atmosphäre für laue Sommernächte. Wir beraten Sie gerne, wenn es darum geht, Ihre Gäste zu uns “in die Post” einzuladen. Vom Stehempfang bis zum Mitternachtssnack. Wir freuen uns auf Sie und Ihre Gäste!

Ebbes Von Hei!Ebbes von Hei!… Das versteht nicht nur hier im Hunsrück fast jeder: “Etwas von Hier”. Testen Sie beim Metzger, wie das kernige Fleisch aus dem Hunsrück schmeckt, oder beim Gemüsebauern, wie gesund knackig frische Salate sind. Zur Kooperation gehören aber auch Handwerker, die aus Hunsrücker Holz produzieren, oder Betriebe, die Energie aus der Natur gewinnen. Wir freuen uns ganz besonders, zu diesem neuen, hunsrückweiten Zusammenschluß heimischer Produzenten, Erzeuger, Gastronomen und Selbstvermarkter zu gehören und danken den Vorreitern rund um Morbach für die bereits geleistete Arbeit.
Nach der Vereinsgründung im Herbst 2011 wächst, gedeiht und formiert sich die Initiative. Zahlreiche Produkte finden in unserer Küche bereits Verwendung und können auch käuflich bei uns erworben werden. Dann können auch die Urlauber rund um Kell nicht nur bei uns in der Post heimische Produkte geniessen, sondern bald auch für die Daheimgebliebenen “Ebbes von Hei” mit nach Hause nehmen…. frische Produkte, die schmecken, wie der Hunsrück!

Momentan verwenden wir folgende Lebensmittel unserer Kooperationspartner von „Ebbes von Hei!“

Hofgut Serrig
Eier , Nudeln, Liköre, Schnäpse, Äpfel, im Sommer Salat und Grünspargel

Metzgerei Kneppel, Morbach
Hunsrücker roher Schinken, Schweinefilet vom gentechnikfrei gefütterten Hunsrückschwein, Brauknacker, Kochfleisch & Rouladen, Frühstücksfleisch

Metzgerei Schmitt, Mandern
Wildspezialitäten und Rauchfleisch, Wurstprodukte

Gasthaus – Metzgerei – Maßem, Schillingen
Grillsteaks

Forellenhof Trauntal, Börfink
Forellen, Saiblinge, Lachsforellen, Räucherfische

Bornwiesenhof Wilzenberg – Hußweiler
Flammkäse, Naturjoghurt, Schnittkäse ( Hunsrücklaibchen )

St. Nikolaus – Quelle, Malborn
Stilles Wasser, Mineralwasser

Schwollener Mineralwasser
Wanderwasser, Apfelschorle und Orangenlimonade

Losheimer Brauhaus
Hochwälder Weizenbier

Wagner – Mühle, Sommerau
Dinkelmehl zur Spätzle – Herstellung, Mehl für unsere hausgebackenen Kuchen, Crêpes und Eiswaffeln . Apfelkrümelchen

Getreidemühle Lorenz, Weitersbacher Mühle
Schokomüsli, Joghurt – Beerenmüsli, Früchtemüsli

Alfred Marx, Waldweiler ( nur in der Kartoffelsaison )
Kartoffeln

Obstbau Müller, Pluwig
Viez

Väth Süßmosterei, Losheim
Apfelsaft

Wald- und Wiesenkorb Christa Marx, Kell
Apfelessig

Cafe Louis, Weiskirchen
Brot und Brötchenauswahl, Backwaren

Ritas rollender Bäckerladen, Tobias Ehses, Reinsfeld

Imker Scherf, Heddert
Honig zum Frühstück

Hausgemachte Marmeladen von Früchten aus unserem und des Nachbars Garten

Wendelinushof St. Wendel:
Hähnchenbrust und Roastbeef

Von befreundeten Regionalinitiativen:

Charlotte Eismanufaktur, hergstellt aus Milch des Bliesgau – Biosphären – Reservates

Linsen aus der Bliesgau – Ölmühle